Shaolin Kempo

Unter Shaolin Kempo werden die folgenden Stilrichtungen verstanden: Shaolin Kempo, Kempo Karate, Shaolin Kempo Karate, Lung Chuan Fa Kempo und andere verwandte Stile.

Die verschiedenen Kempo-Stile der Vereine und Schulen können unter dem Dach der D.F.K.S weitertrainiert und verfeinert werden.

Darüber hinaus ist es möglich in den verschiedenen Stilen Kyu-Prüfungen und DAN-Prüfungen bei der D.F.K.S. abzulegen. Hier gelten bestimmte Mindestanforderungen und Wartezeiten, die im Folgenden näher beschrieben sind:

Mindestanforderungen:
   5. Kyu
1.-3. Technik, 1.-3. Kumite, 1 Tai-Tzuku*, Kihon

   4. Kyu
1.-6. Technik, 1.-6. Kumite, 1 Tai-Tzuku*, 1 Saifa , Kihon

   3. Kyu
1.-10. Technik, 1.-10. Kumite, 2 Tai-Tzuku*, 2 Saifa, Kihon, SV

   2. Kyu
1.-10. Technik, 1.-15. Kumite, 3 Tai-Tzuku*, 3 Saifa, Kihon, SV mit und ohne Waffen

   1. Kyu
1.-10.Technik, 1.-20. Kumite, 3 Tai-Tzuku*, 4 Saifa, Kihon, SV mit und ohne Waffen

-------------------------
   1. Dan
1.-10. Technik, 1.-30. Kumite, 3 Tai-Tzuku*, 5 Saifa, 1. Meisterform , SV mit und ohne Waffen

   2. Dan
1.-10. Technik, 1.-40**. Kumite, 3 Tai-Tzuku*, 5 Saifa, 2. Meisterform , SV mit und ohne Waffen

   3. Dan
1.-10. Technik, 1.-40**. Kumite, 3 Tai-Tzuku*, 5 Saifa, 3. Meisterform , SV mit und ohne Waffen

   4. Dan
1.-10. Technik, 1.-40**. Kumite, 3 Tai-Tzuku*, 5 Saifa, 4. Meisterform , SV mit und ohne Waffen

Hinweise:

Kihon bei DAN-Prüfungen

Kihon wird grundsätzlich bei DAN-Prüfungen nicht abgefragt, können jedoch im Zweifelsfall überprüft werden. Das Gesamtbild des Kihon muß einem DAN-Standard in Effektivität und Genauigkeit entsprechen.

*Tai-Tzuku und **Kumite

Für die Tai-Tzuku können die jeweiligen Schrittdiagramme und anstatt der Kumites von 31-40 die Blockformen gezeigt werden.

Wartezeiten:

1. Kyu – 1. Dan beträgt mind. 1 Jahr
1. Dan - 2. Dan beträgt mind. 2 Jahre (Wartezeiten sind Mindestzeiten)
2. Dan - 3. Dan beträgt mind. 3 Jahre

(Wartezeiten sind Mindestzeiten)

Für eine Oberstufen-Prüfung (ab 2. Kyu) bzw. DAN-Prüfung bei der D.F.K.S. ist eine zwei- bzw. dreimalige Teilnahme am monatlichen Zentraltraining Voraussetzung.